Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 212.

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 17:42

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Bundespräsidentenwahl Sept 2012

Muss ich mir eigentlich sorgen um meine Bürgerrechte machen, wenn ich noch keine Wahlunterlagen erhalten habe?

Dienstag, 11. September 2012, 17:47

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Good morning, PFKanien

*eine Kiste Jupps in die Runde stellt* So, wollen wir doch mal sehen, ob die Blauen heute abend gewinnen.

Dienstag, 11. September 2012, 17:42

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Bundespräsidentenwahl Sept 2012

Und wieder grüßt das Murmeltier.

Mittwoch, 17. August 2011, 17:25

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Wahl des Bundespräsidenten Juli 2011

Meine besten Glückwünsche zu Ihrer Wahl, Herr Messew. Aber ist in solchen Situationen nicht ein Umtrunk üblich? ;-)

Donnerstag, 4. August 2011, 19:28

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Good morning, PFKanien

Vielen Dank. Richtig dunkle schwarzer kochend heißer Kaffee. Lecker!

Donnerstag, 4. August 2011, 09:56

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Good morning, PFKanien

Hat zufällig jemand Kaffee gekocht? In meinem Postfach haben sich 1200 Briefe angesammelt, die geöffnet werden wollen...

Mittwoch, 3. August 2011, 23:16

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

*gäääähn*

Da sagen Sie was, Herr Redlich. Hoffentlich haben se beim KfZ die Schlösser nicht ausgetauscht... *Sich auf den Weg Richtung KfZ-Parteizentrale macht*

Mittwoch, 3. August 2011, 18:42

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Länderpokal

Das heißt, die ersten Runden spielen die Länderteams unter den jeweiligen Blauräten als Trainer? Und danach können danach ist ein normaler Ligabetrieb angedacht?

Mittwoch, 3. August 2011, 18:37

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

*gäääähn*

Eine Runde auf's Innenministerium? Da bin ich freilich dabei.

Montag, 24. Januar 2011, 22:47

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Blauratswahl

Gerne, wennn sie noch kühl sind.

Montag, 24. Januar 2011, 19:03

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Blauratswahl

Herr Waddington, ich möchte die Gelegenheit nutzen, Ihnen auch im Namen des KfZ herzlich zu Ihrem Wahlsieg zu gratulieren. Der lange Wahlkampf ist nun vorbei. Jetzt heißt es den großen Worten auch große Taten folgen zu lassen. Ich wünsche Ihnen, dass Sie als bald die Zeichen der Zeit erkennen und ans Werk gehen. Schließlich können fünf Monate sehr schnell vergehen. Und möglicherweise steht noch viel schneller der Kronprinz vor der Tür.

Montag, 24. Januar 2011, 18:50

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Fernsehansprache

*lautstark applaudiert* Eugenius, das erinnert mich an längst vergangene aber schöne Zeiten.

Dienstag, 18. Januar 2011, 18:50

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Enthüllunsjournalismus

Zitat Original von Sir John Waddington und was für ein schlechtes Krisenmanagement einfach die Homepage offline zu nehmen. Es liegt einiges im Argen! Das liegt eher an der mittlerweile in die Jahre gekommenen Infrastruktur in Pfkanien. Schlagloch an Schlagloch und dann immer dieser Stromausfall... Darum sollten Sie sich als Blaurat mal kümmern... http://www.mettfabrik.pfkanien.org/

Sonntag, 16. Januar 2011, 19:42

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Pressekonferenz der van Hoogenband'schen Mettfabriken

*Im Hainichener Firmensitz vor eine Meute wartender Journalisten tritt* Sehr geehrte Damen und Herren, die jüngsten Befunde über zu hohe Tofu-Werte im Hünkelmett haben mich zu tiefst bestürzt. Im Namen der gesamten Belegschaft der van Hoogenband'schen Mettfabriken möchte ich für diese Verfehlung um Verzeihung bitten. Als erste Maßnahme werden alle Produkte, bei denen eine Überschreitung der Tofu-Grenzwerte festgestellt wurde, aus dem Verkehr gezogen. Gleichzeitig habe ich meinem Vertreter in der...

Montag, 11. September 2006, 12:11

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Konstituierende Sitzung

Ich stelle fest, Herr Dr. Molzberger hat die notwendige Mehrheit erreicht. Im Namen der Bundeskammer gratuliere ich Ihnen zur Wahl und wüsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Arbeit. Ich darf Sie dann noch bitten, im Programm der Konstituierenden Sitzung fortzufahren. Aber bitte lassen Sie sich mit dem Sektempfang ruhig Zeit.

Dienstag, 5. September 2006, 18:18

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Konstituierende Sitzung

Ich lese aus Ihren Beiträgen heraus, dass es wohl keinen weiteren Kandidaten gibt. Somit leite ich die Abstimmung ein. Sie wird in diesem Thread durchgeführt - ich möchte darum bitten anderweitige Kommentar zu unterlassen. Zitat Stimmen Sie für einen Bundeskammerpräsideten Dr. Matthias Molzberger? Bitte antworten Sie mit Ja, Nein oder Enthalten Sie sich.

Samstag, 2. September 2006, 12:16

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Konstituierende Sitzung

Gibt es weitere Vorschläge?

Freitag, 25. August 2006, 16:54

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Konstituierende Sitzung

Hiermit rufe ich die konstituierenede Sitzung der 10. Bundeskammer ein. Ich bitte alle Gewählten sich persönlich zu melden - auf einen weitschweifende Vorstellung kann verzichtet werden. Danach folgt die Wahl des Bundeskammerpräsidenten. Bitte beeilen Sie sich ein wenig, damit ich wieder nach Hause gehen kann.

Freitag, 25. August 2006, 16:46

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Ernennung und Entlassung

Da steht zwar nicht explizit, dass ich der geschäftsführende Dingsbums bin, aber ich bin gerne bereit dem schwächelnden Anwaltsgeschäft Aufschwung zu verleihen. Früher war das anders, da gab's nen Alterspräsidenten und das war immer Herr Messew. Jaja, damals war eben alles besser...

Donnerstag, 24. August 2006, 17:02

Forenbeitrag von: »Peter van Hoogenband«

Ernennung und Entlassung

Zitat Original von Inga van Mauritz Ich darf die Geschäftsordnung der Bundeskammer zitieren: "Der geschäftsführende Bundeskammerpräsident beruft die konstituierende Sitzung der Bundeskammer gemäß der Verfassung ein." Demnach war es Ihr Parteifreund van Hoogenband, der die fristgerechte Konstituierung der Bundeskammer verhindert hat... Wenn Ihnen doch so sehr daran gelegen, warum schreiben Sie mich dann nicht an? Meckern und anderen die Schuld in die Schuhe schieben, scheint erste Bürgerpflicht ...