Sie sind nicht angemeldet.

Franz-Friederich von Süderland

unregistriert

1

Sonntag, 8. Januar 2006, 21:03

Anfrage

Wann sind eigentlich die nächsten Wahlen auf Bundesebene?

2

Sonntag, 8. Januar 2006, 21:35

An sich wären sie Ende Februar anzusiedeln, sofern die Verfassung jedoch vorher verabschiedet wurde auch schon früher ;)

3

Sonntag, 8. Januar 2006, 22:59

welche Wahlen auf Bundesebene?
Es gibt doch eigentlich nur noch die Präsidentschaftswahlen...Mit der neuen Verfassung ist das natürlich wieder anders...


- Außenminister des Bundes -
- Blaurat von PFKanien -
- Bundesvorsitzender des ZsPP -

Franz-Friederich von Süderland

unregistriert

4

Montag, 9. Januar 2006, 09:25

Zitat

Original von Sir John Waddington
welche Wahlen auf Bundesebene?
Es gibt doch eigentlich nur noch die Präsidentschaftswahlen...


...und die finden etwa nicht auf Bundesebene statt, Sie Schlaumeier?

;)

Franz-Friederich von Süderland

unregistriert

5

Montag, 9. Januar 2006, 09:27

Zitat

Original von Molzberger
An sich wären sie Ende Februar anzusiedeln, sofern die Verfassung jedoch vorher verabschiedet wurde auch schon früher ;)


Warum schon früher? Wollen Sie Ihr Arbeitsprogramm nicht zu Ende bringen....?

6

Montag, 9. Januar 2006, 14:29

Doch, aber der Bundespräsident in der derzeitigen Form existiert dann nicht mehr, von daher kann dann zeitgleich mit den Bundeskammer-Wahlen auch ein neuer Präsident gewählt werden, oder?

Franz-Friederich von Süderland

unregistriert

7

Montag, 9. Januar 2006, 14:54

Kann - muss aber nicht. Ich jedenfalls sehe keine Notwendigkeit, warum Sie Ihre durchaus erfolgreiche Arbeit vorzeitig beenden sollten. Davon ab muss die neue Bundesakte ja erst einmal beschlossen sein. Solange Herr Waddington aber seine eigenen Vorstellungen von "Jurispondenz" hat, stellt sich das o.a. Problem vermutlich vor regulärem Ablauf der Wahlperiode gar nicht.

;)