Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bundesbrett. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 23. Juni 2011, 23:22

Vetogeplänkel - Verkleinerung Gran Novara

Salve!
Ich weiß es nicht genau, aber es ist nicht auszuschließen, dass ihr im folgenden Verfahren sowas wie ein Vetorecht habt.
Es geht um folgende Modifikation der Fläche Gran Novaras:


Ciao!

Inga van Mauritz

Bundeskanzlerin

Beiträge: 2 398

Wohnort: Bad Zwieblingen (Rodanien)

Beruf: Journalistin, Unternehmerin, Rechtsanwältin

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juni 2011, 23:27

Servus - wie man bei mir in Rodanien zu pflegen sagt.

Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, daß wir da vetoberechtig sind. Aber selbst wenn, fiele mir auch beim besten Willen nicht ein, warum wir etwas dagegen haben sollen. ;)

Ähnliche Themen