Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bundesbrett. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 9. Januar 2006, 20:30

[Abstimmung] Volkszählung

Die Bundesregierung hat einen Antrag auf Volkszählung gestellt.

Sie sind aufgerufen diesem
mit Ja zuzustimmen,
mit Nein abzulehnen,
oder sich zu enthalten

Wegen der dringlichkeit der Angelegenheit verkürze ich die Abstimmungsdauer auf 3 Tage.

Die Abstimmung dauert somit bis zum 12.01.2006

Vielen Dank


- Außenminister des Bundes -
- Blaurat von PFKanien -
- Bundesvorsitzender des ZsPP -

Franz-Friederich von Süderland

unregistriert

2

Dienstag, 10. Januar 2006, 08:16

Sehr geehrter Herr Oberblaurat, halten Sie sich bitte an die Formen:

Ich sehe hier keinen Antragstext der Bundesregierung, noch sehe ich eine formale Begründung für die von Ihnen vorgebrachte Eilbedürftigkeit. Rodanien und Phileasson werden sich an der von Ihnen gewünschten Abstimmung aus eben diesen Gründen nicht beteiligen.

3

Dienstag, 10. Januar 2006, 14:35

Sehr geehrter Herr Süderland.
Ich kann nichts dafür das Sie eine Brille brauchen.
Ich kann auch nichts dafür das Sie die ganze Zeit die Augen vor der Realität verschließen.
Ihre haltung Beweist nur mal wieder das es Ihnen im keinstem Fall um Rodanien geht, soviel dazu!

PFKanien stimmt mit Ja!


- Außenminister des Bundes -
- Blaurat von PFKanien -
- Bundesvorsitzender des ZsPP -

Franz-Friederich von Süderland

unregistriert

4

Dienstag, 10. Januar 2006, 14:46

Zitat

Original von Sir John Waddington
Sehr geehrter Herr Süderland.
Ich kann nichts dafür das Sie eine Brille brauchen.
Ich kann auch nichts dafür das Sie die ganze Zeit die Augen vor der Realität verschließen.
Ihre haltung Beweist nur mal wieder das es Ihnen im keinstem Fall um Rodanien geht, soviel dazu!

PFKanien stimmt mit Ja!


Was hat Ihr fehlender Antragstext mit Rodanien zu tun? Ich bitte lediglich, die Form einzuhalten. Also: Her mit dem Antrag, dann folgt die Aussprache wie in der GO vorgesehen, dann wird abgestimmt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Franz-Friederich von Süderland« (10. Januar 2006, 14:47)


5

Dienstag, 10. Januar 2006, 15:32

Oh Gott oh gott oh gott...
*kopfschüttel*
Ich bitte Sie entweder abzustimmen oder einfach nur stumm zuzusehen, dies ist, ich kann es nicht oft genug sagen, eine Abstimmung und kein Marktplatz.


- Außenminister des Bundes -
- Blaurat von PFKanien -
- Bundesvorsitzender des ZsPP -

Franz-Friederich von Süderland

unregistriert

6

Dienstag, 10. Januar 2006, 16:11

Wenn Sie mir den Antragstext vorlegen, weiß ich auch, worüber ich abstimmen soll. Und gegen Ihr Parkinson sollten Sie unbedingt etwas unternehmen.


:P

7

Donnerstag, 12. Januar 2006, 15:12

Die Bundeskammer hat dem Antrag der Regierung ohne Gegenstimmen zugstimmt.
Eine Volkszählung kann durchgeführt werden.


- Außenminister des Bundes -
- Blaurat von PFKanien -
- Bundesvorsitzender des ZsPP -