Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bundesbrett. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. Mai 2006, 17:35

Botschaft Dionysos

Sehr geehrter Herr Bundespräsident,

Liebe Bürgerinnen und Bürger des PFkanischen Bundes,

ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, das die neue Regierung, der Republik Dionysos, beschlossen hat die Botschaft hier in Ihrem schönem Land wieder zu eröffnen.

Als Botschafter hat mich der Außenminister Herr von Rüdenberg ernannt.

Ich freue mich hier in diesem Land, nach all den Jahren tätig zu werden und hoffe auf eine Erfolgreiche und Fruchtbare Zeit.
Botschafter der Republik Dionysos

Inga van Mauritz

Bundeskanzlerin

Beiträge: 2 398

Wohnort: Bad Zwieblingen (Rodanien)

Beruf: Journalistin, Unternehmerin, Rechtsanwältin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Mai 2006, 23:40

+++ Telegramm +++

Mit Freude zu Kenntnis genommen. Herzlich Willkommen im Blauen Land. Notwendiges wird in die Wege geleitet. Gute Nacht. van Mauritz, Bundeskanzlerin.

+++ Telegramm Ende +++
Liebe Grüße,

- Bundeskanzlerin und Rodanische Blaurätin -

Inga van Mauritz

Bundeskanzlerin

Beiträge: 2 398

Wohnort: Bad Zwieblingen (Rodanien)

Beruf: Journalistin, Unternehmerin, Rechtsanwältin

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Mai 2006, 22:37

Kann dem Mann ein Botschafts-Forum zugewiesen werden? Am besten neben der Botschaft von Ydemos.
Liebe Grüße,

- Bundeskanzlerin und Rodanische Blaurätin -

4

Montag, 15. Mai 2006, 01:20

Anfrage wurde bereits gestellt.

Inga van Mauritz

Bundeskanzlerin

Beiträge: 2 398

Wohnort: Bad Zwieblingen (Rodanien)

Beruf: Journalistin, Unternehmerin, Rechtsanwältin

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Mai 2006, 16:08

Und wie ich sehe eingerichtet: http://www.pfkanien.de/board/board.php?boardid=83
Liebe Grüße,

- Bundeskanzlerin und Rodanische Blaurätin -

6

Montag, 15. Mai 2006, 23:21

Ich bedanke mich für die freundliche Aufnahme und für die Räumlichkeiten.

Ich gebe zugleich bekannt das ich ab morgen, den 16.05.2006 meine Amtsgeschäfte richtig nachkommen werde.

Ich entschuldige mich das man bisher kaum etwas von mir mitbekommen hat, da ich nebenbei noch einige Sachen in Dionysos zu erledigen hatte.

Aber wie bereits erwähnt freue ich mich auf die Arbeit hier in diesem Land.

*so*hatte Prüfungen gehabt*so*
Botschafter der Republik Dionysos

Inga van Mauritz

Bundeskanzlerin

Beiträge: 2 398

Wohnort: Bad Zwieblingen (Rodanien)

Beruf: Journalistin, Unternehmerin, Rechtsanwältin

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Mai 2006, 23:24

Und ich frage mich auf welcher Grundlage Sie überhaupt hier sind? ;)

*ist nicht böse gemeint, aber mir ist nichts von einer vertraglichen Regelung mit Dionysos bekannt*
Liebe Grüße,

- Bundeskanzlerin und Rodanische Blaurätin -

8

Mittwoch, 17. Mai 2006, 15:16

Sicherlich dürfen Sie Fragen.

Dionysos und PFKanien hatten einmal diplomatische Beziehungen gehabt, doch wurde damals unsererSeits der Vertrag nicht angenommen, was unsere Beziehungen schnell auf, sagen wir es mal so, Eis legten, seit dem ist nichts mehr passiert.

Mir war es ein persönliches Anliegen diplomatisch tätig zu werden.

Ich durfte mich sagen wir es so selber für ein Land entscheiden, und so habe ich mich für PFKanien entschieden, auf Grund der diplomatischen Verhältnisse die es vor Jahren schon einmal gab.

Politische Bündnisse und Verträge kann ich zwar noch momentanen Stand ausschließen, da so etwas erst wachsen muss, jedoch verspreche ich mir einen kulturellen Austausch zwischen beiden Ländern.

Ach bevor ich es vergesse ich habe aus meinem Heimatland noch ein Gastgeschenk bekommen.

*gibt dem Botschaftspersonal ein Zeichen*

Hiermit überreiche ich Ihnen 10 Flaschen unseres Nationalgetränkes Dionka. Der aus der Dionkawurzel gewonnen wird.
Wie Sie merken werden wird jeder dieser Dionka einen eigenen Geschmack haben, da man bei uns diesen selber braut, so habe ich Ihnen aus jeder Region jeweils zwei Flaschen besorgt und zwei aus meiner Privatbrauerei in meinem Keller.
Botschafter der Republik Dionysos